Whatsapp mit abgelaufenem Vertrag

1. Meine indische Nummer ist +91 123456789 2. Ich habe mein Land nach China geändert (Indian Number is not with me) 3. Neue China SIM-Karte +86 987654321 4 erworben. Whatsapp mit der neuen chinesischen Nummer 4 installiert. Jetzt möchte ich meine chinesische Zahl mit indischer Zahl ändern, mit all den älteren Gruppen und Kontakten genau wie Indien. Das bedeutet, dass viele Menschen nie so weit vom Internet entfernt sind und mit Messaging-Apps, die jetzt alle verbinden, könnten mobile Verträge bald schwieriger zu rechtfertigen sein. Whatsapp ist an Ihre Telefonnummer gebunden – dies ist Ihr Identifikator, um Nachrichten zu senden und zu empfangen. Sie können Whatsapp auf einem Gerät ohne SIM verwenden (wie Ihr iPhone) ABER Sie benötigen ein zweites Telefon mit einer Telefonnummer, nur um Ihr Konto auf dem iPhone zu registrieren. So installieren Sie Whatsapp auf Ihrem iPhone und geben Sie die Telefonnummer Ihres zweiten Geräts ein. Bestätigungs-SMS mit dem Code werden auf diesem Gerät ankommen und Sie müssen diesen Code auf Ihrem iPhone eingeben. Und das war`s – Sie werden registriert und Sie können Nachrichten von Ihrem iPhone senden und empfangen, indem Sie sich als diese Nummer identifizieren.

Wenn etwas schief geht, z. B. eine der Parteien die Vereinbarungen nicht einhält, muss der Geschädigte nachweisen können, dass die andere Partei die Zustimmung zur Rechtsverbindlichkeit des E-Vertrages entweder durch eine aufgezeichnete mündliche Erklärung oder durch eine e-Signatur erteilt hat. Die sogenannte Willenserklärung. Wenn die Person bestreitet, dass sie diese Vereinbarungen treffen wollte, ist es nicht so einfach. Wie können Sie beweisen, dass die andere Person die Nachricht tatsächlich gelesen hat und er auch diesen Vereinbarungen zugestimmt hat? Die sogenannten blauen Häkchen (Lesebestätigung) reichen dafür nicht aus. Man konnte nicht mit Sicherheit sagen, dass die Nachricht tatsächlich von jener Person gelesen wurde, für die sie bestimmt war. Dies zeigt nur an, dass die Nachricht auf dem Telefon des Empfängers geöffnet wurde. Es konnte nicht nachgewiesen werden, dass der Empfänger dem Inhalt dieser Nachricht zustimmte. Das ist wichtig, damit die Umsetzung eines Abkommens rechtsverbindlich ist. Auf meinem neuen Telefon habe ich meine aktuelle SIM-Karte (Nummer B) eingefügt und dann, nachdem WhatsApp mir gesagt hat, dass es kein bestehendes Konto mit dieser Nummer gibt, erinnerte ich mich, dass ich etwas sehr Wichtiges vergessen hatte Nicht nur die Gefahr, dass Betrüger Geld stehlen können, auch wenn Sie nur auf den Link klicken, können sie Zugriff auf Ihr Gerät geben und es mit Malware infizieren.

Einige haben auch berichtet, dass dies in Form einer E-Mail oder aus einer Nachricht mit WhatsApp selbst kommen. Während Whatsapp verwendet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, was bedeutet, dass nicht einmal Regierungen ihre Nachrichten auf dem Back-End lesen könnte, geschweige denn abrufen sie, wenn die Notwendigkeit für die Wiederherstellung einer Nachricht, nehmen wir an, in einer rechtlichen Anhörung entsteht. Vereinbarungen und Zertifikate werden zunehmend online mit elektronischen Signaturen getroffen und durchgeführt. Sie können sich also irren, wenn Sie denken, dass Vereinbarungen heute nur auf dem Papier und mit handschriftlichen Unterschriften zustande kommen. Doch so viele Menschen, die das tun, sind sich der rechtlichen Voraussetzungen immer noch nicht bewusst! Haben Sie noch Zugriff auf die whatsapp über Ihre alte Nummer auch diese Nummer ist über ein Jahr blockiert? Wie ich bereits geschrieben habe, glaube ich nicht, dass es eine Lösung gibt, um Zugriff auf mein ursprüngliches Konto zu gewähren.