Welpen kaufvertrag vdh

Es gibt gemischte Meinungen über die Notwendigkeit eines Vertrages beim Verkauf oder der Platzierung eines Hundes. Viele Züchter liefern einen Vertrag für jeden umgesiedelten Hund, nur um seine Gesundheit und sein Wohlergehen zu schützen. Andere glauben, dass jeder Vertrag gebrochen werden kann, also ist es Zeitverschwendung, einen Vertrag zu haben. Ich glaube, dass ein unterzeichneter Vertrag eine zusätzliche Schicht der akzeptierten Verantwortung durch den Verkäufer und den Käufer vorschlagen und motivieren kann und daher ein Schutz für den Hund, den neuen Besitzer und den Züchter ist. Ich recherchierte, wie man einen Welpen kauft, und ich las, dass es illegal ist, Haustiere in einem Tiergeschäft zu verkaufen. Wo ist also ein guter Ort, um einen kleinen Welpen zu bekommen? Ich versuche, Informationen über kleine Rassen zu bekommen! Was wäre eine gute Website oder der Name eines Unternehmens, das Hunde verkauft? Wir empfehlen jedem, der einen Welpen kaufen möchte, die Website the Puppy Contract zu besuchen, bevor er mit der Suche beginnt, und fragt seinen ausgewählten Züchter, ob er den Vertrag nutzt. Der Welpenvertrag wurde entwickelt, um Welpenkäufer zu stärken und ihnen zu helfen, die Probleme zu vermeiden, die sich aus dem Kauf eines Welpen von einem verantwortungslosen Züchter ergeben können. Es enthält Informationen, die vom Züchter oder Verkäufer zur Verfügung gestellt werden, die Käufer verwenden können, um eine Entscheidung darüber zu treffen, ob sie den Welpen kaufen, den sie gesehen haben. Für Züchter ist der Vertrag eine Aufzeichnung des Gedankens und der Aufmerksamkeit, die sie der Zucht und Pflege ihrer Welpen gewidmet haben.

Sobald sie groß genug sind, können sie auf unserem 7.000qm großen Gelände mit verschiedenen Hundespielplätzen herumlaufen. Sie lernen alle Arten von Tieren, aktive Kinder, Geräusche kennen, entdecken Hundesportgeräte und wir nehmen sie für eine Joyrides. Später machen wir auch einige kleine Fahrten mit dem Auto, um sie für Reisen zu nutzen. Sowohl Hündin als auch Männchen erziehen die Welpen. Unser Zwinger wird ständig von erfahrenen Tierärzten und VDH-Zuchtbetreuern kontrolliert und betreut. Unsere Welpen werden frühestens um 8 Wochen gut sozialisiert, geimpft, gechipt, entwurmt und BEAR getestet (80dB) und mit einem Starterpaket nur für die Frischluftfanatiker übergeben. Sie erhalten ACDCD/VDH/FCI Ahnentafel. Wir züchten mit viel Herzblut und erwarten von unseren Welpenkäufern, dass sie ihre Hausarbeit machen, bevor sie sich für einen Hund bewerben! Wir beweisen sie religiös für die ACD-Begabung.