Pkw kaufvertrag stornieren

Wenn Sie ein Auto bei einem Händler kaufen, unterscheiden sich Ihre Widerrufs- und Rückerstattungsrechte, wenn Sie persönlich kaufen oder per Telefon/Online kaufen (Fernabsatz). Ich ging, um mein erstes Auto bei einem Autohaus persönlich zu kaufen. Genau dort stimmte ich zu, eine Kaution auf ein Auto zu legen, das ich getestet habe und dann ein paar Tage nach dem Kauf des Autos zurückging. Leider hatte ich nicht alle meine Details an meine neue Adresse geändert, also musste ich gehen, um sie zu ändern, bevor ihre Bank mir einen Kredit auf dem Auto geben wird. Ich werde daher vorläufig für die Finanzierung akzeptiert und habe die Dokumente dort unterschrieben, aber ich habe nicht wirklich für das Auto bezahlt. Seitdem hat sich meine persönliche Situation geändert und ich will das Auto nicht mehr. Im Allgemeinen besteht die Möglichkeit, dass ein Händler nicht gegen das Kraftfahrzeughändlergesetz (MVDA) oder das Verbraucherschutzgesetz (CPA) in einer Weise verstoßen hat, die das Rücktrittsrecht eines Kunden/Verbrauchers ausdrücklich auslöst (Vertragsstornierung – detailssiehe unten) oder eine Vertragsbedingung nicht erfüllt ist, es kein Widerrufsrecht oder eine «Abkühlfrist» gibt, sobald ein Kunde einen Vertrag über den Kauf eines Fahrzeugs unterzeichnet hat. Aus diesem Grund muss jeder Kaufvertrag die folgende Erklärung neben der Unterschrift des Käufers enthalten: Hallo Liam. Sie werden mit ziemlicher Sicherheit Ihre Einzahlung verlieren, aber realistischerweise gibt es nicht viel, was der Händler tun kann, um Sie zu zwingen, das Auto zu nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Anruf mit einer E-Mail zur Bestätigung verfolgen. Wenn Sie bereits einen Finanzierungsvertrag unterzeichnet haben (was unwahrscheinlich ist, da das Auto noch ein paar Wochen entfernt ist), stellen Sie sicher, dass Sie sich auch davon zurückziehen.

Hallo Lorna. Wenn das Auto immer auf Der Finanzierung gekauft werden sollte, und der Käufer nicht in der Lage ist, Finanzierung zu bekommen, dann sollte der Vertrag nichtig sein und die Kaution sollte zurückerstattet werden. Nehmen Sie es mit dem Geschäftsführer des Händlers und dann mit Volkswagen UK, wenn nötig. In Bezug auf die Garantiesituation müssen Sie nur sagen, dass es nie eine Bedingung der Finanzierung war und es in Ihrer Situation nicht möglich ist – sie brauchen überhaupt keine Details zu wissen. Wenn sie auf Ihren Wunsch Geld für das Fahrzeug ausgegeben haben, können sie vernünftigerweise erwarten, Geld zu behalten, um ihre Kosten zu decken, aber es ist eine Grauzone und Sie würden normalerweise einer Art Vergleich zustimmen. Ich hätte gedacht, dass sie die Bestellung für die Radverkleidungen stornieren könnten, aber wenn nicht, dann wäre es vernünftig für sie zu erwarten, dass Sie für diese bezahlen. Es ist alles kleines Bier, also würde ich vorschlagen, dass Sie die Hälften bei 50 Dollar pro Stück gehen und weggehen. Hallo Neil. Wenn Sie keinen Vertrag unterschrieben haben, dann haben sie keine wirkliche Rechtsgrundlage, um Ihr Geld zu halten. Dies bedeutet nicht, dass der Händler ihnen helfen wird, es Ihnen zurückzugeben. Wenn sie nicht mitspielen möchten, wenden Sie sich an Ihr Kreditkartenunternehmen und die Zentrale des Herstellers.